Ungewohnte Töne vom Kirchturm

Olaf Michel

Von Olaf Michel

Di, 03. April 2018

Ettenheim

Der alte Brauch des Ratschens wird in Münchweier noch gepflegt.

ETTENHEIM-MÜNCHWEIER. Ein seltsames Geräusch, ja fast schon ein Lärm, ist Jahr für Jahr in der Karwoche vom Kirchturm der Heilig-Kreuz Kirche in Münchweier zu vernehmen: Die Ratsche ruft die Gläubigen zur Messe.

Der Überlieferung zufolge schweigen von Gründonnerstag, nach dem Gloria der Messe, den ganzen Karfreitag und Karsamstag bis zur Osternacht die Glocken. Zu früheren Zeiten hieß es: "Die Zungen, beziehungsweise die Klöppel, sind zur Beichte nach Rom geflogen." Das Geläut der Kirchenglocken ist daher in der Zeit von Gründonnerstag bis Ostersonntag nicht angebracht.
Um dennoch die Gläubigen zum Gebet zu rufen, wird ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung