Unterführung lief voll

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

Sa, 11. Dezember 2010

Efringen-Kirchen

Die Verwaltung verweist darauf, dass der neue Zulauf zum Rhein noch fehlt.

ISTEIN. Sehr viel Geld gaben und geben das Land und auch die Gemeinde Efringen-Kirchen für Baumaßnahmen zum Hochwasserschutz Isteins aus. Deshalb rieben sich einige Bürger verwundert die Augen, als Regen- und Schmelzwasser zum Wochenbeginn erneut das vertraute Bild brachten: hoher Wasserstand im Hodbach, überschwemmte Felder, eine überflutete Autobahnunterführung.

"Außer Geldverlochung haben diese Maßnahmen keine weitere Wirkung", schimpfte ein Isteiner in einem Brief an die BZ, und ergänzte: "Das verschwendete Geld hätte man besser anlegen können, in dem man bestehende baufällige Brücken in der Gemeinde damit saniert." Die Verwaltung sieht die Sache anders. Nach Ansicht von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung