Kinderliteratur

Unterstützung für innovative Kinderbuchprojekte

Marion Klötzer

Von Marion Klötzer

Fr, 14. Mai 2021 um 19:32 Uhr

Literatur & Vorträge

BZ-Plus Die Kinder durften mitentscheiden: Im Literaturhaus Freiburg wurden Stipendien für innovative Kinderbuchprojekte vergeben. Knapp 300 Bewerbungen gingen für 149 Vorhaben ein.

Radau schlagen für’s Kinderbuch, das wollte das Junge Literaturhaus Freiburg mit einem ungewöhnlichen Projekt: Mithilfe des Innovationsfonds Kunst des Landes Baden-Württemberg, der Sparkasse Freiburg, dem Förderkreis Literaturhaus und der Freiburger Bürgerstiftung schrieben Birgit Güde und Anna Lee Engel Anfang April drei Stipendien im Gesamtbudget von 15 000 Euro für innovative Kinderbuchprojekte aus. Das Ziel: Ein positives Signal in schwierigen Zeiten senden und damit Künstlerinnen und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung