Rom / Berlin

Unterwegs mit dem Papst - so fliegt Benedikt

Jens Schmitz

Von Jens Schmitz

Do, 22. September 2011 um 10:44 Uhr

Deutschland

Papst Benedikt XVI. ist in Berlin zu seinem dritten Deutschlandbesuch eingetroffen. BZ-Redakteur Jens Schmitz hat den Heiligen Vater auf seinem Flug begleitet – und fragt sich, wie er wohl an Bord gekommen ist.

Ein lichtgrauer Faltvorhang ist alles, was den Heiligen Vater vom gemeinen Volk trennt, wenn er auf Reisen geht. Keine holzgetäfelte Trennwand, kein schwerer Samt, kein Tabernakel scheidet die erste Klasse vom Journalistentross, der mit Economy vorliebnehmen muss. "Vamps" heißen sie in schöner Liebenswürdigkeit im vatikaninternen Jargon, damit sind die beim Heiligen Stuhl akkreditierten Medien gemeint (Vatican Accredited Media Personnel), nicht etwa Blutsauger und Parasiten. Hoffen wir mal. Wäre auch komisch ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ