Efringen-Kirchen

Unwetterfolgen beschäftigen Landwirte und Anwohner

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

Do, 14. Juli 2016 um 19:14 Uhr

Efringen-Kirchen

Nicht nur Anwohner, auch Landwirte beschäftigen noch die Folgen des Unwetters von Ende Juni. Zu beobachten war das bei der Diskussion im Ortschaftsrat Welmlingen, die manchmal emotional, größtenteils aber sachlich ablief.

Die Bürger wünschen sich Absprachen der Landwirte in der Felderbewirtschaftung und eine 450- Euro-Stelle für einen "rüstigen Rentner", der regelmäßig kritische Stellen für Starkregenprobleme im Ort kontrolliert.
Das Interesse am Thema war groß, über 30 Bürger drängten sich im Sitzungsraum. Als großes Problem erweist sich auch drei Wochen nach der Starkregennacht zum 25. Juni der Schlamm, der vorwiegend aus Feldern und von unbefestigten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung