Kalilauge ausgetreten

Ursache für Vorfall am Grenzach-Wyhlener Kraftwerk ist weiter unklar

Dora Schöls

Von Dora Schöls

Mi, 30. Juni 2021 um 17:57 Uhr

Grenzach-Wyhlen

BZ-Plus Warum an der Power-to-Gas-Anlage in Grenzach-Wyhlen Kalilauge ausgetreten ist, ist noch nicht geklärt. Der Gemeinderat und eine Bürgerinitiative fordern Aufklärung.

Noch immer ist die Ursache für den Vorfall an der Power-to-Gas-Anlage in Grenzach-Wyhlen am vergangenen Donnerstag nicht geklärt. Die Untersuchungen laufen, heißt es von Energiedienst. Im Gemeinderat wünscht man sich Aufklärung; die BI Wasserkraftwerk am Altrhein wendet sich an das Regierungspräsidium und bittet darum, der Anlage den ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung