Neunter Prozesstag

Urteil im Mordprozess Maria L. voraussichtlich erst 2018

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Do, 26. Oktober 2017 um 09:32 Uhr

Freiburg

Der Prozess gegen Hussein K. im Mordfall Maria L. geht weiter. Am neunten Tag werden Zeugen aus dem Umfeld und ein toxikologischer Sachverständiger befragt. Staatsanwalt und Verteidiger sprechen offensichtliche Fehler in der Betreuung an.

Nachtrag, 12.30 Uhr: Am Ende des neunten Prozesstages rät Oberstaatsanwalt Eckart Berger dem Gericht, "den Prozess zu entschleunigen". Der Grund: Es laufen noch Rechtshilfeersuchen mit Griechenland. So soll der Mordversuch an einer Studentin, für den Hussein K. auf Korfu ins Gefängnis kam, auch in Freiburg eine Rolle spielen. Dazu sollen griechische Ermittler vor dem Landgericht aussagen.
Auch die griechische Gefangenenakte von Hussein K. wurde angefordert. Sie soll übersandt und dann übersetzt werden. Was ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung