Tourismus

US-Amerikanische Investoren kaufen bekannte Schweizer Skigebiete

Jürgen Dunsch

Von Jürgen Dunsch

Do, 07. Dezember 2023 um 21:02 Uhr

Wirtschaft

BZ-Abo Während die Wintersport-Branche nach Staatshilfen ruft, greifen Investoren aus den USA zu: Namhafte Schweizer Skigebiete wechseln den Besitzer und stehen dadurch vor Veränderungen.

Es gibt sie weiterhin, die gemütlichen Skihütten in der Schweiz. Fondue, Raclette und andere Köstlichkeiten laden dort zum Ausklang schöner Tage auf den Brettern ein. Aber unter der Oberfläche vollziehen sich tektonische Verschiebungen. Allen voran steht die Übernahme der beiden großen Skigebiete in Andermatt und Crans-Montana ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung