Offenburg

Vandalismus: Der Andres ist erneut des Stocks beraubt

bz, hrö

Von BZ-Redaktion & Hubert Röderer

Mo, 14. Oktober 2019 um 17:32 Uhr

Offenburg

Dem Andres fehlt wieder die Stütze. Erneut wurde der Bronzefigur in der Steinstraße seine bronzene Gehhilfe entrissen.

Zum zweiten Mal wurde der Gehstock der Offenburger Bronzestatue "Andres" in der Fußgängerzone entwendet. Im Vergleich zur Tat vom April 2019 hat die Figur dieses Mal laut einer Pressemitteilung des städtischen Fachbereichs Kultur erheblichen Schaden genommen, der sich noch nicht beziffern lasse. Der Stock wurde augenscheinlich mit roher Gewalt entfernt. Eine Anzeige seitens der Stadt Offenburg wird erfolgen, heißt es in der Mitteilung.

Bereits am Wochenende des 13. und 14. Aprils 2019 war der Stock schon einmal gestohlen worden. Der oder die Täter hatten laut Polizei nicht nur den etwa 110 Zentimeter ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung