50 Mal Freiburg

Vauban, was es singt und macht

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Mo, 04. Oktober 2010

Freiburg

Lieder im Raum der Stille, freies Gestalten und Suche nach Hausgemeinschaft – ganz Vauban auf einer Pinnwand

Kaum Autos, aber so viele Solarzellen, Passivhäuser, Doppelnamen-Straßen und Ökos wie nirgends sonst – das ist Vauban. Das wissen selbst Japaner und all die anderen Touristen, die man durch Freiburgs Modellviertel führt. Und das Öko-Ding ist auch nur die halbe Wahrheit. Jeder sollte spätestens jetzt, da der Stadtteil ein Jahrzehnt besteht, auch die andere Hälfte kennen – die gemeinschaftliche, engagierte, esoterische. Wer fürs Ganzheitliche wenig Zeit hat, schaut ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung