Velz wechselt nach Willstätt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 15. April 2020

Handball 3. Liga

WILLSTÄTT (BZ). Ein interessanter Transfer ist dem Handball-Drittligisten TV Willstätt für die kommende Saison gelungen. Der aus Meißenheim stammende Alexander Velz, derzeit in der zweiten Schweizer Liga beim TV Möhlin aktiv, schließt sich zur kommenden Saison den Hanauerländern an und trifft in Trainer Ole Andersen auf einen alten Bekannten. Andersen trainierte den 21-jährigen Velz bereits während seiner Zeit bei der SG Köndringen-Teningen.