Verein will Gartenoasen in der Stadt schaffen

Jörn Kerckhoff

Von Jörn Kerckhoff

Di, 22. November 2016

Bad Säckingen

Am Samstag soll das erste Projekt in der Rheinau in Bad Säckingen gestartet werden / Initiatoren Stefan Meier und Karsten Sielemann hoffen auf weitere Gärten.

BAD SÄCKINGEN. Manche Dinge brauchen etwas länger. Bereits vor zwei Jahren war "Urban Gardening" – also Gärtnern in der Stadt – ein Thema in Bad Säckingen. Damals scheiterten Stefan Meier und Karsten Sielemann mit dem Plan, grüne Oasen in der Stadt anzulegen. Nun sieht es besser aus. Am 26. November soll eine Stadtoase entstehen – die erste von möglichst vielen.

Der Verein
Oasen können viele Zwecke erfüllen. Man findet Ruhe, Geborgenheit oder auch Nahrung. Um Letzteres geht es dem Verein StadtOasen, der sich am 27. September in Bad Säckingen gegründet hat. Stefan Meier wurde zum Vorsitzenden gewählt, Karsten Sielemann zum zweiten Vorsitzenden. Urbanes Gärtnern für Jedermann, Nachhaltigkeit und soziales Miteinander sind einige der Ziele, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung