Vereine profitieren bei Projekten

Rolf Reißmann

Von Rolf Reißmann

Mi, 17. Februar 2016

Rheinfelden

Volksbank bietet Crowdfunding an, um Geld für soziale, sportliche und kulturelle Zwecke in neuer Form zu sammeln.

RHEINFELDEN. Der Begriff "Crowdfunding" verbreitete sich im letzten Jahrzehnt ziemlich intensiv. Wörtlich übersetzt heißt er "Schwarmfinanzierung". Es geht also um Geld, zumeist dann, wenn etwas bezahlt werden soll, was auf üblichem Weg nicht möglich ist. Als gestern Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Rhein-Wehra, Werner Thomann, über Crowdfunding sprachen, hatten sie vor allem die Finanzierung von Projekten für die Allgemeinheit im Blick.

Seit vielen Jahren ist es so, dass zwar Vereine Zuschüsse von der Stadt erhalten, doch diese Beträge sind nicht unerschöpflich. Viele gute Ideen für besondere Vorhaben lassen sich so einachsig nicht absichern. Für andere dauert die Finanzierung viel zu lang, als dass die Projekte dann noch attraktiv wären. So manche Initiative musste schon im Sand verlaufen.
Motto: Viele schaffen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung