Katholische Kirche

Verena Sester ist die neue Pastoralreferentin für die Seelsorgeeinheit im Ried

Ulrike Derndinger

Von Ulrike Derndinger

Do, 12. September 2019 um 12:35 Uhr

Neuried

BZ-Plus Seit einer Woche ist sie da und fühlt sich bereits angekommen. Verena Sester hat zum 1. September in der katholischen Seelsorgeeinheit Schutterwald-Hohberg-Neuried ihre Arbeit aufgenommen.

Für sie sind es gleich zwei Premieren: Die erste Stelle nach der Ausbildung und das Leben in einem Dorf.

Der Umzug war erst vor ein paar Tagen, aber die helle Dachgeschosswohnung mit Blick ins Grüne in Ichenheim sieht schon bewohnt und gemütlich aus. "Wir fühlen uns ganz wohl hier", bestätigt Verena Sester den Eindruck, den ihr neues Domizil hinterlässt. Mit ihrem Mann Michael ist die 28-Jährige von Freiburg in die Ortenau gezogen, um das Team um Pfarrer Emerich Sumser in der katholischen Kirchengemeinde zu verstärken.

Ihre Arbeitsschwerpunkte werden in den nächsten Tagen sondiert. Bis auf sechs Stunden ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ