"Vergleiche ziehen über Jahrhunderte"

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Mo, 15. Juni 2009

Freiburg

BZ-INTERVIEW mit Gerhard Seitz zur Tagebuchausstellung

"Lebensspuren", die Menschen in ihren Tagebüchern hinterlassen haben, sind gleichzeitig Titel und Thema einer Wanderausstellung des Deutschen Tagebucharchivs (DTA) Emmendingen, die ab Mittwoch in der Meckelhalle der Sparkasse Freiburg zu sehen ist. Claudia Füßler sprach mit dem Projektleiter Gerhard Seitz vom Tagebucharchiv.

BZ: Herr Seitz, woher kommt unser mitunter ja durchaus voyeuristisches Interesse an dem, was andere Menschen ihren Tagebüchern anvertrauen?
Gerhard Seitz: Das ist eine Art Lebensneugierde, Voyeurismus würde ich das nicht nennen. Wenn mich jemand durch das Tagebuch an seinem Leben teilhaben lässt, kann mich das berühren, ich kann von seinen Gedanken vielleicht sogar etwas lernen. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung