Verhärtete Fronten im Eichwald-Streit

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Do, 07. Februar 2019

Müllheim

Nach einem Gespräch zwischen Stadt Müllheim und Bürgerinitiative unterstreichen beide Seite nochmal ihre jeweiligen Positionen.

MÜLLHEIM (BZ/hub). Die Fronten im Streit um die Baumfällarbeiten im Müllheimer Eichwald sind verhärtet. Ein Gespräch zwischen Vertretern der Stadt- und Forstverwaltung sowie der Bürgerinitiative "Rettet den Eichwald" am Montag hat keine Annäherung in wesentlichen Punkten ergeben. Beide Seiten unterstrichen in Stellungnahmen nach dem Gespräch ihre jeweiligen Standpunkte. Derweil fordern auch regionale Vertreter des Nabu und des Landesnaturschutzverbandes ein Umdenken bei der Nutzung des Eichwalds.

Man ist sich einig, sich nicht einig zu sein – auf diesen Nenner könnte man die Botschaft zusammenfassen, die aus den Reaktionen von BI und Stadt Müllheim herauszulesen ist, nachdem man sich am Montag zum ersten Mal quasi in offizieller Runde zusammengesetzt hatte. Ganz offen ist in einer Pressemitteilung der Stadt von "unterschiedlichen Zielsetzungen" die Rede, die es im Bezug auf die Zukunft des Eichwaldes gebe. Die Stadt nimmt die Position der Kritiker wie folgt wahr: "Die Bürgerinitiative möchte den Eichwald vorrangig als Erholungswald erhalten, das
Waldbild möglichst unangetastet so belassen, Pflege und Bewirtschaftung auf ein
Minimum beschränken. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ