Account/Login

Sanierungsfall

Die Freiburger Bahnhofsgarage wird für eineinhalb Jahre geschlossen

Uwe Mauch
  • Do, 21. April 2022, 07:00 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Das unterirdische Parkhaus des Freiburger Hauptbahnhofs hat so hohen Sanierungsbedarf, dass es wohl für eineinhalb Jahre geschlossen werden muss. Die Arbeiten könnten 2023 beginnen.

Brandschutz, Beton und Technik der Bahnhofsgarage müssen erneuert werden.  | Foto: Michael Bamberger
Brandschutz, Beton und Technik der Bahnhofsgarage müssen erneuert werden. Foto: Michael Bamberger
Die Bahnhofsgarage ist ein Sanierungsfall: Brandschutz, Beton, Technik. Was das kostet, ist noch unklar, sagt die kommunale Gesellschaft Freiburger Stadtbau, die das Parkhaus betreibt. Die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar