Corona-Gipfel

Verschärfungen für Ungeimpfte? Darüber beraten Bund und Länder

Norbert Wallet und AFP/dpa

Von Norbert Wallet, AFP & dpa

Di, 10. August 2021 um 09:15 Uhr

Deutschland

Impfungen, Tests, Schutzregeln: Bund und Länder beraten, wie Deutschland ab Herbst durch die Corona-Pandemie kommen soll. Ungeimpfte werden sich wohl auf Einschränkungen einstellen müssen.

An diesem Dienstag kommen die Ministerpräsidenten der Länder wieder mit Kanzlerin Angela Merkel zusammen. Zentrales Thema: Wie geht es angesichts vermehrter Infektionen mit der Corona-Politik weiter? Ein anderes: Lehren aus der Flutkatastrophe.
Das steht im Beschlussentwurf für den Corona-Gipfel
Laut dem Entwurf einer Beschlussvorlage für die Bund-Länder-Konferenz sollen die bisher kostenlosen Corona-Schnelltests im Oktober für die meisten Bürger abgeschafft werden. Das konkrete Datum wurde in dem Papier, das der Nachrichtenagentur AFP vorliegt, allerdings offen gelassen.
In der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung