Verschränktes Regieren

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Do, 06. Mai 2021

Südwest

Für ihre zweite Amtszeit legen Grüne und CDU einen "Erneuerungsvertrag" vor. Doch wie gelingt ein Aufbruch ohne Geld?.

"Winfried, aber du freust dich schon drauf?", flachst CDU-Landeschef Thomas Strobl an Ministerpräsident Winfried Kretschmann gewandt, als sich die Präsentation des Koalitionsvertrags der zweiten grün-schwarzen Landesregierung ihrem Ende nähert. Der grüne Regierungschef hat eben eine Frage nach den leidigen Finanzen leicht genervt beantwortet: "Regieren ist halt kein Ponyhof." Strobl versucht mit seinem Scherz dem Satz die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung