Erdwärme

Versuch Nummer 2 für die Geothermie in Südbaden

Bernward Janzing

Von Bernward Janzing

Mo, 22. Februar 2021 um 10:29 Uhr

Südwest

Nach dem jähen Ende 2005 gibt es in Südbaden neue Vorstöße zur Geothermie. Jetzt wird kleiner geplant als beim ersten Mal – es geht nur noch um Wärme- und nicht um Energiegewinnung.

Der jüngste Vorstoß ist eine Art Déjà-vu. Denn plötzlich sieht man sich wieder im Mai 2005. In jenen Tagen, als Badenova in Freiburg ihre "Erdwärmestrategie" präsentierte. Als sie in Stichworten Pläne skizzierte, deren wichtigster die "Sicherung der potenziellen Erdwärme-Standorte" war. Man definierte "Aufsuchungsgebiete", plante eine "Machbarkeitsstudie" und wollte weit hinab in die Tiefen der Erdkruste: "Projekt mit Zielhorizont 7 000 Meter bietet die besten Chancen".
Der Enthusiasmus der Nullerjahre ist abgeklungen
Die Szene der Geothermiker war euphorisch in dieser Zeit, bundesweit. Denn im August des Vorjahres hatte die Bundesregierung die Förderung für Erdwärmekraftwerke mächtig aufgestockt. Selbst aus Island, dem Land der Geothermie, streckten Unternehmen nun ihre Fühler nach Deutschland aus. Eine Firma mit Sitz in Reykjavík wollte auch in Kehl – zusammen mit Badenova – Strom und Wärme erzeugen. "Bohrungen mit ungewissem Ausgang gehören bei uns zum Geschäft", sagte der Abgesandte der Firma kühn, "in Island ist das ein alter Hut."
Doch die Geologie ist mitunter perfide. Und so kam es bald im Oberrheingraben zum großen Knall – im wahrsten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung