Todtnau

Verwaltungsgericht befasst sich mit dem Streit um das Wasserkraftwerk Wacht

Manuel Hunn

Von Manuel Hunn

Fr, 16. Oktober 2020 um 07:32 Uhr

Todtnau

BZ-Plus Das Verwaltungsgericht befasst sicht mit dem Wasserkraftwerk Wacht bei Todtnau-Präg. Seit Jahren liegen das Unternehmen und das Landratsamt im Clinch. Ein Urteil wird noch nicht gefällt.

Das Wasserkraftwerk Wacht am Prägbach zwischen Präg und Bernau beschäftigt derzeit das Verwaltungsgericht. Die Gerichtsverhandlung am Dienstag in der Elsberghalle in Geschwend hat gezeigt, dass vor allem Uneinigkeit über den Umgang mit dem Stausee besteht.

Auslöser des Rechtsstreits der Firma E-Werk Wacht Baur OHG von Edwin Baur aus Bernau gegen das Land Baden-Württemberg war eine wasserrechtliche Anordnung des Landratsamts in Lörrach. Seit Jahren liegen das kleine Wasserkraftwerk ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung