Theo, wir fahr’n nach Lodz

Vicky Leandros gastiert in der Schopfheimer Stadthalle

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 12. September 2019 um 16:55 Uhr

Schopfheim

Aus der deutschen Schlager-Szene ist sie nicht wegzudenken. Vicky Leandros, die Grand-Prix-Siegerin von 1972, tritt am 22. September in Schopfheim auf. Der Vorverkauf läuft.

Vicky Leandros’ Karriere ist eine Erfolgsgeschichte: Nach ihrem Grand-Prix-Sieg im Jahr 1972 landete sie über 40 Top-Ten-Hits in Europa, Kanada und Japan. In Deutschland ist sie seit 1974 vor allem bekannt durch ihren Hit "Theo, wir fahr’n nach Lodz". Sie nahm Lieder auf auf Deutsch, Griechisch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Japanisch und Spanisch und ist seit mehr als 50 Jahren im Showgeschäft.

Nun gastiert die 67-Jährige Sängerin am 22. September in der Schopfheimer Stadthalle. Mit mehr als 1000 eingesungenen Liedern, 500 Albumveröffentlichungen weltweit und mehr als 50 Millionen verkauften Tonträgern gehört sie zu den erfolgreichsten Künstlerinnen überhaupt, schreibt der Veranstalter. Im Jahr 2015 feierte sie ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum.
Infos und Tickets: Konztertbeginn am 22. September ist um 19 Uhr; Einlass: 18 Uhr. Tickets ab 49,90 Euro im Vorverkauf beim BZ-Karten-Service (bz-ticket.de/karten oder Tel. 0761/496-8888) und bei allen BZ-Geschäftsstellen.