Viel grün, weniger schwarz

Roland Muschel Michael Saurer

Von Roland Muschel Michael Saurer

So, 02. Mai 2021

Südwest

Bei den Koalitionsverhandlungen in Stuttgart herrscht bislang weitgehend Konsens – trotz einiger Reizthemen für die CDU.

Es ist durchaus überraschend, was bislang aus den laufenden Koalitionsverhandlungen zwischen den Grünen und der CDU bekannt geworden ist. Allein, dass die CDU einem massiven Ausbau der Windkraft zugestimmt hat, wäre noch vor wenigen Jahren kaum denkbar gewesen. Doch die Basis der Union scheint den Weg mitzugehen.

Seit Dienstag beugen sich die Kernverhandlungsteams von Grünen und CDU über die Ergebnisse der zwölf Arbeitsgruppen beider Parteien für den Koalitionsvertrag für die kommende Landesregierung in Baden-Württemberg. Fast alles, was die Fachpolitiker – meist im Konsens, einiges im Dissens – zu Papier gebracht haben, steht unter dem Vorbehalt der Finanzierbarkeit. Möglichst bis Anfang nächster Woche ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung