Account/Login

Viel Spannung und beste Bedingungen

  • Mo, 14. August 2017
    Bad Bellingen

     

Motorsportclub Rebland heimst viel Lob für Ausrichtung des Grasbahn-EM-Finales in der Solo-Klasse am Wochenende in Hertingen ein.

Fahrervorstellung vor dem Rennen  | Foto: Jutta Schütz
Fahrervorstellung vor dem Rennen Foto: Jutta Schütz
1/2

BAD BELLINGEN-HERTINGEN. Ein Riesenlob ging an den Motorsportclub (MSC) Rebland, der im 60. Jahr seines Bestehens am Wochenende in Hertigen Ausrichter des Grasbahn-EM-Finales in der Solo-Klasse war: "Die Bahn war so gut wie nie – toller Grip, beste Rennbedingungen", lobten Fahrer, Jury und Kommentatoren. Am wichtigsten aber war: Die Rennen verliefen unfallfrei und waren spannend.

Die Fahrer von der Insel machten die European Championships unter sich aus. Am Schluss standen nämlich drei Briten auf dem Treppchen. Der amtierende Grasbahn-Europameister James Shanes wiederholte seinen Erfolg von 2016 und konnte den Titel vor seinen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar