Viele Vorschläge der Bürger

Do, 18. Oktober 2001

Lahr

Die Erschließungsstraße im Untertal soll "Am Brühl" heißen / Erfreulicher Finanzbericht.

SCHUTTERTAL (rb). Auf außergewöhnlich große Resonanz war der Aufruf der Gemeindeverwaltung an die Bürger im Ortsteil Schuttertal gestoßen, sich an der Namensfindung für die Erschließungsstraße im neuen Wohnbaugebiet "Untertal" zu beteiligen. In öffentlicher Sitzung am Dienstagabend entschied sich der Gemeinderat in Anlehnung an den Namen des Gewanns einstimmig für "Am Brühl".

Der Gemeinderat stützte mit seinem Beschluss eine Begründung des Vorsitzenden des Historischen Vereins Seelbach-Schuttertal, Gerhard Finkbeiner, bei der Benennung von Straßen nach Möglichkeit die alten Flurnamen heran zu ziehen, um siedlungs- und kulturgeschichtliche Zusammenhänge für die künftigen Generationen nachvollziehbar in Erinnerung zu halten.

Der Flurname "Brühl" sei, so ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ