Vielfalt in der Einheit der Vernunft

Thomas Meyer

Von Thomas Meyer

Mi, 13. November 2019

Literatur & Vorträge

BZ-Plus Auch ein Plädoyer für die liberale Demokratie: Jürgen Habermas legt sein Opus Maximum "Auch eine Geschichte der Philosophie" vor.

Mehr als anderthalb Kilo schwer ist die 1752 Seiten umfassende Taschenbuchausgabe von Jürgen Habermas’ soeben erschienenem zweibändigem Werk "Auch eine Geschichte der Philosophie". Der 90-jährige Philosoph hat es in zehnjähriger Arbeit geschrieben, intensiv wurden die verschiedenen Fassungen mit Kollegen diskutiert und als das Buch im Sommer endlich erscheinen sollte, stoppte Habermas die Veröffentlichung, um letzte Verbesserungen anzubringen.

Und so kann der erste Eindruck kein anderer als bloße Bewunderung für den vermeintlichen "Wälzer" sein, der zudem alle Stilmittel enthält, die den Schriftsteller Habermas schon immer auszeichneten: Ironie, zuspitzende Polemik, eine klare Dramaturgie, die es dank präziser Begriffsverwendungen immer erlaubt, den roten Faden in den Auseinandersetzungen im Blick zu behalten und schließlich eine kaum ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ