Vielstimmig und völkerverbindend

Hans Jürgen Kugler

Von Hans Jürgen Kugler

Di, 26. Februar 2013

Merzhausen

Im Merzhauser Forum fand ein Fest der Chöre statt / Gastgeber Chorioso freute sich über das abwechslungsreiche Programm.

MERZHAUSEN. "Wo gibt es das sonst noch, dass man gleich sechs Chöre an einem Abend hören kann", fragte Moderator Jürgen Theis die zahlreich erschienenen Zuhörer, die zum großen Fest der Chöre ins Forum Merzhausen gekommen waren. Unter der Leitung von Carsten Schulz, der für den erkrankten Chorleiter Guido Berg eingesprungen war, eröffnete der gastgebende Chor Chorioso aus Merzhausen das vielfältige und internationale Programm.

Es begann ganz klassisch mit einem Renaissance-Madrigal von Orlando die Lasso "O occhi manza mia" und dem englischen Volkslied "Early in the morning". "Du hast Glück bei den Frau’n, Bel Ami" bescheinigte der Chor klanggewaltig einem Schwerenöter aus den 30er-Jahren und forderte mit "Fly with me" gleich zur romantischen Weltflucht auf. Beschwingt verabschiedeten sich die Sänger mit "The Bare Necessities" aus dem Dschungelbuch, hierzulande als "Versuch’s mal mit Gemütlichkeit" ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ