Vier Häuser voller Geschichten

Joachim Scheck

Von Joachim Scheck

Mi, 02. April 2014

Freiburg

Das einstige "Wirtshaus zu Amerika" an der Ecke Habsburger-/Wölflinstraße in Herdern könnte das älteste Gebäude an der Habsburgerstraße sein.

Die insgesamt vier Häuser an der Ecke Habsburgerstraße/Wölflinstraße blicken auf eine spannende Vergangenheit zurück: 1776 erwarb der Abenteurer Johann Baptist Messy das Wiesengelände und erbaute dort "ein großes Wohnhauß an der Landstras". Messy, Sohn eines Einwanderers aus Savoyen, war 1759 im Alter von 20 Jahren nach Surinam in Südamerika gesegelt, dort als Plantagenaufseher zu Vermögen gekommen und dann als reicher Mann nach Freiburg zurückgekehrt. In dem neu erbauten Haus betrieb er eine Wirtschaft, die er werbewirksam "Wirtshaus zu Amerika" nannte. Seine Gäste unterhielt er mit abenteuerlichen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung