Account/Login

Vier Wehren arbeiten Hand in Hand

  • Fr, 22. Oktober 2010
    Dachsberg

     

Menschenrettung stand im Vordergrund bei der Herbstabschlussprobe der Dachsberger Feuerwehr in Urberg.

Das Löschwasser floss, damit hat der n...uerprobe im wahrsten Sinne bestanden.   | Foto: Christiane Sahli
Das Löschwasser floss, damit hat der neue Behälter in Urberg seine Feuerprobe im wahrsten Sinne bestanden. Foto: Christiane Sahli

DACHSBERG. Laut dröhnte am Mittwoch die Feuerwehrsirene durch das abendliche Urberg, Rauch drang aus dem Musikerhäusle. Wenig später waren etwa 70 Feuerwehrleute der Dachsberger Wehr zur Stelle – um den Ernstfall zu proben.

Unter der Leitung des stellvertretenden Kommandanten Hartmut Kaiser machten sich die Feuerwehrleute daran, Menschen aus dem verrauchten Haus zu retten, eine eingeklemmte Person zu ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar