Start mit Freibier für alle

Christian Ringwald

Von Christian Ringwald

Mo, 28. August 2017

Vörstetten

Vörstetten feiert sein 24. Gumbiswinkel-Fescht / Erstmals mit Erzeugermarkt am Sonntag / Handwerker-Essen am heutigen Montag.

VÖRSTETTEN. Mit drei Schlägen zapfte Bürgermeister Lars Brügner am späten Samstagnachmittag bei hochsommerlichen Temperaturen das erste Fass an und eröffnete somit das 24. Vörstetter Gumbiswinkel-Fescht. Zum Auftakt gab es den traditionellen Umzug der beteiligten Vereine hin zur großen Strohpuppe. Am Samstag und Sonntag strömten Tausende in den Gumbiswinkel. Am heutigen Montag geht das Fest ab 11.30 Uhr mit dem Handwerker-Essen weiter. Es klingt am Abend aus.

Pünktlich um 17 Uhr schlugen die Kirchenglocken, und als der letzte Schlag verhallte, setzte sich der Umzug in Gang: an der Spitze die Gemeindeflagge, dann die Abordnungen der beteiligten Gruppen und Vereine. Die Teilnehmer trugen Vereinskleidung, aber auch teilweise historisches Outfit, Feuerwehr und Musikverein trugen ihre Vereinsfahnen mit. Am Ende des Festzuges lief Bürgermeister Lars ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ