Musik kennt keine Grenzen

Herbert Trogus

Von Herbert Trogus

Mi, 27. März 2013

Vogtsburg

Die Bischoffinger Winzerkapelle begeisterte bei ihrem Frühlingskonzert die Zuhörer und ehrte langjährige Mitglieder.

VOGTSBURG-BISCHOFFINGEN. Mit einer Komposition von Sven Van Calster verbreitete die Winzerkapelle Bischoffingen bei ihrem Frühlingskonzert unter der Leitung von Musikdirektor Heinz Vosseler die positive Botschaft, dass Musik eine Sprache ist, die keine Grenzen kennt.

Vosseler hatte für diesen Konzertabend ein abwechslungsreiches Musikprogramm zusammengestellt, vom traditionellen Marsch bis hin zu moderner Filmmusik. Damit hatte er den Geschmack der Besucher in der voll besetzten Festhalle genau getroffen.
Die Jugendkapelle, dirigiert von Anika Schill und Diana von Olnhausen, präsentierte sich nach der Begrüßung durch den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung