Vom Kalkstein und seinem Nutzen

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

Mi, 28. Oktober 2015

Efringen-Kirchen

Nachwuchs-Geoforscher der Hector Kinderakademie des Schulzentrums im Isteiner Steinbruch.

EFRINGEN-KIRCHEN (jut). "Steinbruch – Wald – Fluss": Diese Überschriften tragen Exkursionstermine der Nachwuchs-Geoforscher bei der Hector Kinderakademie. Gestartet wurde mit dem geologischen Termin im Steinbruch des Kalkwerks Istein oberhalb des Engetals. Ausgestattet waren die Kinder bestens: Rote Schutzhelme, Schutzbrillen, gelbe Warnwesten – und natürlich Hämmer, Schaufeln und Eimer. Interessante Gesteine wurden freigeklopft, sortiert und für spätere wissenschaftliche Bestimmungen und Untersuchungen mitgenommen.
...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ