Vom Miteinander und Bauernleben "amig un hüt"

kst, bz

Von Klaus Brust & BZ-Redaktion

Mo, 21. November 2016

Hausen im Wiesental

Erstmals zu Gast im Hebelhaus: Vera Gerspacher aus Fröhnd-Oberhepschingen trug Gedichte und Geschichten auf Alemannisch vor.

HAUSEN (kst). Die Muettersproch-Gsellschaft, Gruppe Wiesental, um Heidi Zöllner ist immer für Überraschungen gut. Einen weiteren Coup landete der rührige Vorstand mit der jüngsten Veranstaltung am Donnerstagabend im heimeligen Hebelhaus mit der Schriftstellerin Vera Gerspacher, auch bekannt unter ihrem Mädchennamen Gutmann, aus Fröhnd.

Die 44-Jährige, wohnhaft in Oberhepschingen, las aus ihrem reichhaltigen und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung