Kurz nach der Grenzöffnung

Vom Wiesental zum Lago Maggiore – BZ-Autor überquert zu Fuß die Alpen

Gerald Nill

Von Gerald Nill

Sa, 04. Juli 2020 um 12:58 Uhr

Schopfheim

BZ-Plus BZ-Autor Gerald Nill hat direkt nach der Grenzöffnung zu Fuß die Alpen überquert. In Gresgen startete seine Reise nach Italien. Auch ein zwischendurch verlorener Geldbeutel konnte ihn nicht stoppen.

Drei Monate lang haben die Jura-Höhen zum Südschwarzwald hin gegrüßt, ohne dass sie erreichbar gewesen wären. Grenzübertritte in die Schweiz waren nur Pendlern und in Ausnahmesituationen gestattet. Die Alpen – normalerweise so nah – schienen monatelang unerreichbar. Jetzt, da die Grenzen wieder geöffnet sind, machen sich wieder zahlreiche Bergfreunde auf in das Hochgebirge. So wie BZ-Autor Gerald Nill, der die Alpen zu Fuß durchquert hat – von Gresgen bis zum Lago Maggiore.

Jetzt, nach dem Ende der Corona-Sperrungen, ist der Wunsch, über die Grenze zu wandern, unbändig geworden. Aber bekanntlich beginnt auch der weiteste Weg mit einem ersten Schritt. Die erste Etappe beginnt in Gresgen, führt durch das Hochrheintal mit dem Grenzübertritt in die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung