Premierenlesung zu Thomas Erles "Höllsteig"

Von Orten, die zu kriminellen Geschichten inspirieren

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

So, 12. Juli 2015 um 16:57 Uhr

Emmendingen

Neugierig auf sein Buch machte Thomas Erle am Freitagabend die Zuhörer im Alten Rathaus. Rainer Wahl auf dem Saxophon und Bettina Schlude auf Niederemmendingerisch assistierten dem Emmendinger Autor gekonnt.

EMMENDINGEN. "Sind die beiden eigentlich noch nach Paris gefahren?" fragt ein Zuhörer nach der Premierenlesung von Thomas Erle aus dessen neuem Krimi "Höllsteig". Er meint damit Lothar Kaltenbach, den nun zum dritten Mal in kriminelles Geschehen verwickelten Weinhändler aus dem Emmendinger Westend, und dessen Luise, der der Protagonist in diesem Schwarzwaldkrimi eine Parisreise zum Geburtstag schenken will. Doch da kommt so einiges dazwischen... ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung