Von wegen staatsfern

Christian Rath

Von Christian Rath

Mo, 29. Oktober 2012

Deutschland

Neuer Fall von Intervention der CSU beim Rundfunk / Karlsruhe prüft Einfluss auf das ZDF.

KARLSRUHE. Am Wochenende ist ein weiterer Versuch bekannt geworden, wie CSU-Kreise versuchen, kritische Berichterstattung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu verhindern. Beteiligt war diesmal die Sprecherin von Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU).

Nach Darstellung der Süddeutschen Zeitung fand der Vorfall kurz nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima im März 2011 statt. Der Bayerische Rundfunk beschrieb in einem Beitrag leicht spöttisch den schnellen Richtungswechsel des damaligen Umweltministers Söder, der nun plötzlich auch für eine Energiewende war. Darauf rief seine Pressesprecherin bei der Redaktion an. Sie beschwerte sich über die verwandten Bilder (Söder war bei einer Faschingsveranstaltung zu sehen) und dass Söders ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung