Regionalgeschichte

Vor 85 Jahren brannte das Schwarzwalddorf Tunau fast völlig nieder

Nicolai Ernesto Kapitz

Von Nicolai Ernesto Kapitz

Sa, 24. April 2021 um 10:10 Uhr

Südwest

BZ-Abo Der Aprilsonntag, der alles veränderte: 1936 fiel das Schwarzwalddorf Tunau einer Feuerkatastrophe zum Opfer. Schuld war ein Brandstifter. Die Nazis bauten es als "Musterdorf" wieder auf – für ihre Propaganda.

Die Kirche und fünf Häuser – mehr blieb nicht stehen, als das kleine Schwarzwalddorf Tunau, neben Schönau im heutigen Landkreis Lörrach gelegen, vor genau 85 Jahren einer Feuerkatastrophe zum Opfer fiel. Der Dorfbrand in Tunau ist aus vielen Gründen bemerkenswert. Er wurde ausgelöst durch einen Brandstifter, fast das komplette Dorf wurde zerstört – und das NS-Regime bauschte den schnellen und unkomplizierten Wiederaufbau der Häuser in der Propaganda zum "Sieg des nationalsozialistischen Aufbauwillens" auf. Die BZ hat mit der wohl einzigen noch lebenden Zeitzeugin gesprochen.
Wenn Klara Schelshorn über diesen Tag vor 85 Jahren spricht, dann ist es, als spräche sie über gestern. So detailreich kann sie sich an diesen Sonntag im April noch erinnern. "Es war warm, die Sonne schien", erzählt sie. "Die Leute waren draußen spazieren, es waren alle unterwegs." Und – auch das weiß sie noch, weil es für den Fortgang dieses schicksalhaften Tages wichtig ist – es herrschte Ostwind.
Klara Schelshorn hieß damals noch Strohmeier, war knapp sieben Jahre alt und lebte mit ihren Eltern Emilie und Eugen sowie fünf Geschwistern in ihrem Elternhaus in der Dorfstraße, ein Schwarzwaldhof in Doppelhaus-Bauweise gegenüber dem ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
1. Monat kostenlos

12,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

12,40€ 6,20€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€ 1,40€/Monat

BZ-Digital Premium
1. Monat kostenlos

35,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 7,50€/Monat

Anmeldung