Athletiktrainer

Vorbereitung auf den Tag X: Wie Daniel Wolf die SC-Profis fit hält

David Weigend

Von David Weigend

So, 29. März 2020 um 19:30 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Die Verantwortung von Daniel Wolf, Athletik-Coach des SC Freiburg, hat sich durch die aktuelle Situation nochmal erhöht. Mit seinen Kollegen bastelt er auch an Trainingsvarianten für Kleingruppen mit Ball.

In diesen Tagen rücken Menschen in den Fokus, die normalerweise eher im Hintergrund arbeiten. Daniel Wolf zum Beispiel. Der 39-Jährige ist seit 2018 Athletiktrainer beim SC Freiburg. Er wacht über die Laufdaten und Herzfrequenzen der Profis und steuert ihr Training. Wenn der Coach des Gegners hervorhebt, der SC habe mal wieder ein "wahnsinniges Pensum heruntergespult", sei "läuferisch voll auf der Höhe gewesen", dann ist dies stets auch ein Lob für die Arbeit Wolfs. Ein Job, der zur Zeit unter erschwerten Bedingungen stattfindet. Denn Wolf muss dafür sorgen, dass sich die Akteure des Sportclubs eigenständig in Form halten. Sie sollen gerüstet ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ