Kommentar

Vorwürfe gegen Winterkorn sind ein Alarmsignal für VW

Wolfgang Mulke

Von Wolfgang Mulke

Mo, 15. April 2019 um 22:04 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Die Staatsanwälte haben lange ermittelt, für manche Kritiker zu lange. Doch nun drohen dem früheren VW-Chef Martin Winterkorn bis zu zehn Jahre Haft, sollte das Gericht die Vorwürfe bestätigen.

Bis zu einem Urteil wird noch viel Zeit ins Land gehen, aber am Ende wird sich zeigen, ob die Ex-Manager auch gerade stehen müssen für den Betrug am ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ