Todtnau-Präg

Wackelkandidat mit Übergewicht: 70-Tonnen-Felsblock bedroht Landstraße

Dirk Sattelberger

Von Dirk Sattelberger

Di, 05. Mai 2020 um 18:23 Uhr

Todtnau

BZ-Plus Bei Todtnau-Präg droht ein weiterer, 70 Tonnen schwerer Fels abzustürzen. Bis das ganze Gelände oberhalb der L 149 gesichert ist, bleibt die Straße im Gletscherkessel Präg gesperrt.

Der Felsblock, der oberhalb der L 149 bei Präg noch im Gelände liegt, wird als hochgradig labil und absturzgefährdet eingestuft. Das sagte am Dienstagnachmittag Clemens Ruch vom Landesamt für Geologie, Bergbau und Rohstoffe. Oberhalb dieses rund 30 Kubikmeter großen und über 70 Tonnen schweren Kolosses liegen lose Steine. Erst wenn sie entfernt sind, kann der Block gesichert werden. Solange bleibt die L 149 gesperrt.
Ob der lose Felsblock im Wald zerteilt oder sicher befestigt wird, soll bei einer Begehung ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung