Während Corona-Pause kräftig die Pinsel geschwungen

Karin Stöckl-Steinebrunner

Von Karin Stöckl-Steinebrunner

Sa, 18. Juli 2020

Rickenbach

In der Vater-Mutter-Kind-Klinik Hotzenplotz haben Kunsttherapeuten und Klinikmitarbeiter ein neues Bilderkonzept umgesetzt.

Mit einer übergreifenden Neukonzeption der Bebilderung in den Räumlichkeiten sowie deren Umsetzung haben sich die Mitarbeiter der Mutter-Kind-Klinik Hotzenplotz über die Corona-Krise hinweggeholfen. Gleichzeitig haben sie dabei die positive Erfahrung der Zusammengehörigkeit gestärkt, manche, wie etwa eine der Nachtschwestern, sogar erst einmal ihre Kolleginnen und Kollegen kennen lernen können.

Schon lange, so Klinikleiter Peter Marquart, sei er sich bewusst gewesen, dass zu den vorhandenen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung