Anliegen ernst nehmen

Jennifer Mayer

Von Jennifer Mayer

Mo, 24. September 2018

Waldkirch

Die Jugendkonferenz zu den Themen Heimat, Werte, Politik brachte denkenswürdige Anstöße.

WALDKIRCH. Am Freitag fand in der Festhalle Kollnau die "Jugendkonferenz – Heimat.Werte.Politik" statt. Zirka 100 Teilnehmer aus Waldkirch und der Umgebung besuchten die Veranstaltung.

Ein offenes Miteinander bot sich in der Festhalle von Kollnau, da beim Betreten der Halle jeder ein Namensschild bekam und man somit wusste, mit wem man sich unterhält. Die Jugendkonferenz diene dazu, "dass die Jugendlichen ihre eigene Meinung stärken", aber sich auch auf andere Ansichten einlassen und somit eventuell neue Meinungen entwickeln können, sagte Chorleiterin Angela Mink. Sie bot einen musikalischen Einstieg, der alle zum Mitsingen bewegte und auch gleich Gemeinschaftsgefühl wachsen ließ. Damit war die Basis geschaffen, zum Wohlfühlen für den späteren Meinungsaustausch in Gesprächen.

Dazu gab es für die Teilnehmer verschiedene Angebote – das World-Café und drei unterschiedliche Workshops. Das World-Café bot die Möglichkeit, jeweils drei aus ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ