Beamten-Sold und Bildung

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 13. April 2012

Waldkirch

Sabine Wölfle diskutiert mit der Kolpingfamilie über SPD-Schwerpunkte in der Landespolitik.

WALDKIRCH (BZ). Die Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle (SPD) besuchte die Kolpingfamilie Kollnau und berichtete von der Landespolitik ein Jahr nach dem Regierungswechsel in Stuttgart. Vorsitzender Thomas Schmieder übernahm die Begrüßung und führte in die Veranstaltung ein.

Die Rolle als zweitstärkste Kraft sei der SPD anfangs schwer gefallen. An den Koalitionsverhandlungen im vergangenen Jahr sei sie selbst im Bereich Landwirtschaft beteiligt gewesen. Zur Finanz- und Haushaltspolitik führte die SPD-Landtagsabgeordnete aus, im Landeshaushalt klaffe ein großes Loch, für das die frühere Landesregierung verantwortlich sei. Eine Schuldentilgung gebe es nur in Bayern. Das Land habe kaum Möglichkeiten, die Steuern zu erhöhen. Die Grunderwerbssteuer habe die neue Landesregierung von 3,5 auf 5 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ