Begegnung bleibt wichtig

Sylvia Sredniawa

Von Sylvia Sredniawa

Mi, 03. April 2019

Waldkirch

Der Deutsch-Französische Kreis Waldkirch-Sélestat sucht Nachwuchs und nach Kooperationen.

WALDKIRCH (sre). Der Deutsch-Französische Kreis Waldkirch-Sélestat (Cercle Franco-Allemand, CFA) hat sich in seiner Jahreshauptversammlung mit Perspektiven seiner zukünftigen Arbeit beschäftigt.

Der Verein, der 1992 gegründet wurde, hat Mitglieder aus dem Elztal und dem Raum Sélestat in Frankreich, um grenzüberschreitende Begegnungen und Zusammenarbeit zu ermöglichen. Allerdings sind über die Jahre die Vereinsmitglieder älter geworden, neue und jüngere Mitglieder dagegen Mangelware – was vor dem Hintergrund der Diskussionen um das gemeinsame Europa bedauert wird. Die Vorsitzende Hildegard Neulen-Hüttemann sagte in ihrem Rückblick, dass der Kontakt zu den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ