Account/Login

Begegnung bleibt wichtig

Sylvia Sredniawa
  • Mi, 03. April 2019
    Waldkirch

     

Der Deutsch-Französische Kreis Waldkirch-Sélestat sucht Nachwuchs und nach Kooperationen.

Die Vorstandsmitglieder – franzö...rsitzende Hildegard Neulen-Hüttemann.   | Foto: Verein
Die Vorstandsmitglieder – französische wie deutsche – des CFA, vorn rechts die Vorsitzende Hildegard Neulen-Hüttemann. Foto: Verein

WALDKIRCH (sre). Der Deutsch-Französische Kreis Waldkirch-Sélestat (Cercle Franco-Allemand, CFA) hat sich in seiner Jahreshauptversammlung mit Perspektiven seiner zukünftigen Arbeit beschäftigt.

Der Verein, der 1992 gegründet wurde, hat Mitglieder aus dem Elztal und dem Raum Sélestat in Frankreich, um grenzüberschreitende Begegnungen und Zusammenarbeit zu ermöglichen. Allerdings sind über die Jahre die Vereinsmitglieder älter geworden, neue ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar