Account/Login

Bürgermeisterwahl

Bürgermeister sein, ist ein Stressjob: Nur wenige wollen das für sich

  • Mi, 25. Februar 2015
    Waldkirch

Michael Wehner von der Landeszentrale für politische Bildung hat sich mit der Frage beschäftigt, warum in Waldkirch zur Oberbürgermeisterwahl nur drei Kandidaten sich beworben haben und in Winden bislang noch gar kein Bewerber da ist.

Michael Wehner aus Winden arbeitet bei...Landeszentrale für politische Bildung.  | Foto: privat
Michael Wehner aus Winden arbeitet bei der Landeszentrale für politische Bildung. Foto: privat
WALDKIRCH/WINDEN. Waldkirch hat es für die Oberbürgermeisterwahlen am 15. März gerade mal auf drei Kandidaten gebracht, in Winden läuft ebenfalls die Bewerbungsfrist zur Bürgermeisterwahl – bislang ohne einen einzigen Bewerber (gewählt wird hier am 19. April). "Die Bürgermeisterwahlen in Waldkirch und Winden zeigen beispielhaft, wie schwierig es heutzutage geworden ist, Menschen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar