Redaktionsgespräch

Der Luchs ist zurück im Elztal – und nun?

Bernd Fackler

Von Bernd Fackler

Sa, 20. Juni 2015 um 18:16 Uhr

Waldkirch

Im Elztal streunt seit Monaten ein wilder Luchs durch die Wälder. Nicht alle freut das. Im Redaktionsgespräch mit Experten gehen die Meinungen über das wilde Tier weit auseinander.

"Luchse wurden noch vor 40 bis 50 Jahren mehrere angetroffen, jetzt keine mehr", steht im Buch "Über den Schwarzwald" anno 1817 geschrieben. 1:0 für die Gegenwart, könnte man sagen, denn seit einigen Monaten ist bekanntlich erstmals seit längerer Zeit wieder ein wilder Luchs unterwegs – und das sogar im Elztal. Das freut viele, aber doch nicht alle, wie ein Redaktionsgespräch mit Experten in der BZ-Redaktion in Waldkirch zeigte.

"Ein gewisses Maß an Vertrauen schaffen zwischen denen, die sich für den Luchs einsetzen und denen, die als Landwirte oder Jäger teilweise skeptisch sind: Mit offenen Karten spielen", das sei wichtig als Basis, so Peter Willmann. Der Elzacher Forstdirektor im Ruhestand ist Vorsitzender der Luchs-Initiative Baden-Württemberg, die seit 30 Jahren besteht.

Die Bevölkerung muss sich erst an das Tier gewöhnen
Berufskollege Martin Moosmayer, Leiter des Forstbezirks Waldkirch, weiß: "Der Luchs ist ein großes Thema bei den Jägern. Das wird kontrovers diskutiert; an den Stammtischen gehen schon mal die Wogen hoch – und bei den Landwirten auch. Wenn das erste Mal seit 245 Jahren wieder so ein Raubtier richtig beobachtet werden kann, muss die Bevölkerung erst einmal ein Verhältnis zu ihm aufbauen. Entscheidend ist: Wir haben hier ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ