Nach 17 Jahren

"Outback"-Betreiber hört auf – verliert Waldkirch seine Disco?

Karin Heiß

Von Karin Heiß

Do, 23. November 2017 um 20:37 Uhr

Waldkirch

Zum Jahresende wird Oliver Simosseg seine Discothek "Outback" aufgeben – 17 Jahre lang hat er sie betrieben. Ob es einen Nachfolger geben wird, ist noch unklar. Die Verhandlungen laufen.

Oliver Simosseg aus Kirchhofen als Pächter und Betreiber der Diskothek "Outback" wird nach 17 Jahren zum Ende des Jahres aufhören. Ob es einen Nachfolger gibt, wird derzeit noch verhandelt. Im Gespräch mit der BZ gab Oliver Simosseg Einblick in die Gründe. "In den letzten zwei bis drei Jahren haben wir bemerkt, dass die jungen Leute samstags immer mehr weg ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ