Flüchtlinge

Petition setzt sich für ein Bleiberecht einer Waldkircher Familie ein

Sylvia Timm

Von Sylvia Timm

Do, 04. September 2014 um 13:26 Uhr

Waldkirch

Eine Roma-Familie, die sich in Serbien nicht sicher fühlt, würde gern in Waldkirch bleiben, doch ihre Asylanträge wurden abgelehnt. Nun bekommt sie Unterstützung – per Petition und Malstift.

Mit einer Onlinepetition setzt sich das Freiburger Forum "Aktiv gegen Ausgrenzung" für ein humanitäres Bleiberecht der in Waldkirch lebenden Familie Asani/Asanovic ein. Und auch auf Papier setzen sich Menschen für die Familie ein: Unterschriften für die Petition wurden auch im evangelischen Kindergarten in Waldkirch gesammelt. Aktuell liegen Unterschriftenlisten im katholischen und im evangelischen Pfarramt Waldkirch aus.

Asylanträge wurden abgelehnt – Angst vor einer Rückkehr
Die Badische Zeitung hatte über die aus Serbien geflüchtete Roma-Familie bereits zu Weihnachten 2013 – damals unter der Überschrift "Sie fanden (k)eine Herberge" – berichtet. Seitdem hat sich ihre Situation nicht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ