Gartenfest in Siensbach

Schwankender Besucherstrom

Karin Heiß

Von Karin Heiß

So, 02. Juli 2017 um 15:55 Uhr

Waldkirch

Vier Tage Musik, Unterhaltung und beste Bewirtung, dafür ist das Gartenfest der Musikkapelle Siensbach seit 1953 bekannt und zieht entsprechend viele Gäste aus dem Ort und der Umgebung an.

WALDKIRCH. Vorausgesetzt, das Wetter spielt einigermaßen mit, da ein großer Teil des Geländes unter freiem Himmel liegt. Dieses Jahr war es eher durchwachsen und die Besucherzahlen schwankend. Mit dem Handwerkervesper am Montagabend, 3. Juli, ab 17 Uhr, für den die Formation "Zweitakt spezial" erneut verpflichtet werden konnte, findet das Fest seinen Abschluss.

Der zünftige Auftakt gelang am Freitagabend mit dem Musikverein Obersimonswald unter Leitung von Dirigent Michael Schätzle. Gut eineinhalb Stunden spielten die Musikerinnen und Musiker gekonnt auf und ernteten viel Applaus.

Ihnen folgte auf der Bühne die Partyband "Happy Melodie" aus Glottertal, die, wie ihr Name verspricht, ein unterhaltsames Repertoire aus Stücken ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ