Siensbach feiert sein 725-jähriges Bestehen

Gabriele Zahn

Von Gabriele Zahn

Mo, 28. September 2015

Waldkirch

Siensbach feiert sein 725-jähriges Bestehen und verfügt nun erstmals über eine Ortschronik in Buchform / Lob für den starken Zusammenhalt.

WALDKIRCH (zg). Am Samstag feierte Siensbach seine urkundliche Ersterwähnung vor 725 Jahren mit einem Festakt und der Präsentation der Ortschronik. Dabei war die Festhalle Siensbach voll besetzt mit Prominenz aus dem politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereich. Sämtliche Redner würdigten die Arbeit des Arbeitskreises Ortschronik und das bürgerschaftliche Engagement in Siensbach.

Simespach, Suensbach, Suonspach beziehungsweise Siensbach ist schon alt. Die Besiedlung der heutigen Gemarkung Siensbach kann schon im 10. Jahrhundert stattgefunden haben. Recht gesichert ist, dass die Herren Johann und Wilhelm von Schwarzenberg in der Zeit zwischen 1280 und 1290 die Herrschaft und somit den Besitz aufgeteilt haben. Der älteste Nachweis mit urkundlicher Erwähnung von Siensbach stammt aus dem Jahr 1290, als die beiden Herren von Schwarzenberg ihren Trennungsvertrag nachgebessert haben. Jetzt, 725 Jahre nach Vertragsunterzeichnung, feierten die Siensbacher erstmals diese urkundliche Erwähnung.

"Ich bin begeistert", sagte Ortsvorsteher Michael Schmieder, "es kommt nicht oft vor, dass so viel Prominenz hier in Siensbach begrüßt werden darf". Namentlich begrüßte Schmieder unter anderem Oberbürgermeister Roman Götzmann, Richard Leibinger, Ehrenbürger und Oberbürgermeister außer Dienst, die Bundestagsabgeordneten Peter ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ